Sendung vom Juli 2022: „Capoeira Schule Bremen e.V.“ und „Delmenhorster Schwimmverein von 1905 e.V.“

Vom 03. Juli // 15 Uhr

  • Gäste sind in der ersten Stunde „Foca“ Aminadabe da Silva, Agnes Gyanti und Ina Schmidt vom „Capoeira Schule Bremen e.V.“.
  • In der zweiten Stunde dreht sich alles um den DSV05, also den „Delmenhorster Schwimmverein von 1905 e.V.“ und zu Gast sind Maximilian Lux, Hanna Lemmermann, Emelie Maßberg und Emma Kämpfe.

 

<< Übersicht Audiothek // Vereinsheim

US-Wohnmobile und ihre Fans

Vom 3. Juli 2022 // 12 Uhr

Regelmäßig treffen sie sich auf dem Campingpark Falkensteinsee in Ganderkesee-Falkenburg, die Fans großer originaler US-Wohnmobile

 

Und zum ersten mal hat Jürgen das Interview zur Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ nicht im Studio geführt, sondern in einem US-Wohnmobil, des Administrators der Treffen > Markus Behrens aus Bremerhaven <.

 

Facebook

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Kerschenstone – Band aus Delmenhorst

Vom 26. Juni 2022 // 12 Uhr

Die Delmenhorster Band „Kerschenstone“ wurde vor vielen Jahren in der Kerschensteiner Berufsschule gegründet. Aus Treue zur Schule nennen sie sich noch heute Kerschenstone

Zu Gast sind am Sonntag um 12 Uhr bei der der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ Steffen Tappert, Marvin Marken und Aljoscha Hirneiß.

https://kerschenstone.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Coaching mit Nele und Barbara

Vom 19. Juni 2022 // 12 Uhr

Nele Schomakers und Barbara Bockentin sind Pastorinnen der evangelischen Kirchengemeinde Delmenhorst/Stuhr/Varrel.

In ihrer Freizeit nehmen sie an Coachings teil, um später anderen Menschen helfen zu können.

Sie berichten, warum sie das machen und welche Qualifikationen erforderlich sind.

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Dötlinger GartenKultour – aus der Gemeinde Dötlingen

v.l.: Kalle Krüger – Olaf Schachtschneider – Anne Hollmann

Vom 12. Juni 2022 // 12 Uhr

Die „Dötlinger GartenKultour“ ist ein Verein in der Gemeinde Dötlingen im Landkreis Oldenburg.

Hier treffen sich Kunst und Kultur, Gartenliebe und Genießertum. Die Dötlinger GartenKultour präsentiert die schönsten Seiten der Region in einem ganz besonderen Licht.

Mit viel Liebe, Herzblut und Engagement setzen sich alle Teilnehmer dafür ein, dass rund ums Jahr und ganz besonders an den Aktionstagen alles gelingt – um denBesuchern unvergessliche Erlebnisse zu bescheren.

 

Es gibt pro Jahr mehrere Aktionstage – Infos auf der Website.

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Sendung Juni 2022: Highland Games Bremen e.V. und Unicycle Team Harpstedt

Vom 05. Juni // 15 Uhr

  • Gäste sind in der ersten Stunde Sarah Paßfeld, Heiko Matz und Sebastian Notbom vom Verein „Highland Games Bremen e.V.“
  • In der 2. Stunde dreht sich alles um das „Unicycle Team Harpstedt“ und zu Gast sind Martina Renken, Hannah Allmandinger, Marit Isern und Maren Bovensiepen.

 

 

<< Übersicht Audiothek // Vereinsheim

Justin Winter (Künstler-Sänger)

Vom 5. Juni 2022 // 12 Uhr

Die musiklose Zeit auf den Bühnen der Welt soll ein Ende haben. Das sagte sich auch der Künstler Justin Winter aus Ganderkesee. Wie alle Künstler weltweit musste auch er pausieren. Er hat die Zeit genutzt, um neue Titel aufzunehmen und neue Termine zu akquirieren.

In der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ erzählt er seine Story auf der Leiter nach oben. Vom Casting in der Waterfront Bremen, über seinen Auftritte bei Stefan Mross in der ARD und seinen Auftritten zusammen mit Cindy Berger (Cindy&Bert).

 

 

Website

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Happyologe Patrik Wenke

Vom 29. Mai 2022 // 12 Uhr

Patrik Wenke hat jahrelang für ein führendes Unternehmen im Direktmarketing Vertriebsmitarbeiter ausgebildet. Dann kam der Tag des Schlaganfalls im Jahr 2015 und er hat quasi über Nacht ein neues Leben angefangen. Er dachte viel über das Leben und sich selbst nach, war in einem Kloster und hat letztendlich ein Buch geschrieben und eine kostenfreie App entwickelt.

Seine Motto – 5 Schritte für ein GLÜCKLICHERES Leben – So wirst du HAPPYologe oder HAPPYologin:

#1 Rendezvous mit Dir selbst
#2 Inneres aufräumen
#3 Die Glücks-Weiche „Unhappy Konfetti“
#4 Feier Dein Leben beim „Friedhofs-Walk“
#5 Die „Shaolin-Technik“

Er sagt: „ES IST WIE ES IST“ Egal welche Situation kommt, die Kunst liegt darin, diese Situation erst einmal anzunehmen, und zwar so…. WIE ES IST. Jede Situation, die auf uns zu kommt, ist eine AUFGABE, die es zu lösen gilt.

 

Weiteres auf seiner Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Dorthe Kollo – Wärst du doch in Düsseldorf geblieben (schöner Playboy)

Dorthe Kollo und Jürgen R. Grobbin

Vom 22. Mai 2022 // 12 Uhr

Dorthe Kollo feiert in diesem Jahr 67 Jahre Showbranche mit neuem Song und auf großer Tournee.
Im Alter von acht Jahren nahm sie bereits ihre erste Schallplatte in ihrer Heimat Dänemark auf. 67 Jahre später ist sie immer noch da! Sie hat das geschafft, was nur sehr wenige Größen in der Showbranche schaffen – eine Karriere in mehreren Ländern seit Jahrzehnten!

Dorthe Kollo avancierte vom Kinderstar zur Hitsängerin, von der Musical-Schauspielerin zur TV-Moderatorin. Und alles das mit einer unglaublichen Power. Ihre Hits wie „Wärst du doch in Düsseldorf geblieben“ oder „Sind sie der Graf von Luxemburg“ lieben noch heute Millionen Menschen.

Nun gibt es neue Titel und eine Tournee durch Deutschland und Dänemark.

Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Der Rote Dom von Delmenhorst – die Kirche St. Marien

Vom 15. Mai 2022 // 12 Uhr

Der Rote Dom des Nordens – so wird die katholische Kirche St. Marien in Delmenhorst genannt. Aber warum gibt es überhaupt eine so große Kirche für die katholische Gemeinde? wer hat sie erbaut, warum wurde sie erst 1903 eingeweiht, was habe die Schlesier damit zu tun und warum gönnt man sich weißen Marmor.

Das alles wollen wir am Sonntag um 12 Uhr nach den Nachrichten in der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ klären. Zu Gast sind:

  • Marianne Etrich (Pastoralreferentin der katholischen Kirchengemeinde St. Marien)
  • Brigitta Lobenstein (Enkelin von schlesischen Einwanderern um die Jahrhundertwende 1800 / 1900
  • Colin Hoffmann (FjJ bei Nordwestdeutsches Museum für Industriekultur (Nordwolle))

Website

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Ann Doka (Country-Pop)

Vom 8. Mai 2022 // 12 Uhr

Mit 14 entdeckt Ann ihre Liebe zum Country, spielt von da an in verschiedenen Bands, schreibt eigene Songs und gründet 2011 ihr Soloprojekt. Mehrfach ausgezeichnet mit dem Deutschen Rock- & Pop-Preis (u.A. als Beste Countrysängerin & Beste Popsängerin 2018) konnte sie mittlerweile auch schon über Deutschlands Grenzen auf sich aufmerksam machen. So schaffte sie es mit ihrem Spenden-Song „Little Miss Sunshine“, sich im Halbfinale des internationalen Songwriting-Wettbewerbs „Song of the Year“ zu platzieren. Ihr Album LOST BUT FOUND wurde als „Best country album 2018“ bei den amerikanischen AKADEMIA Awards.

Die leidenschaftliche Live-Musikerin tourt – mal solo, mal mit ihrer Band – durch Deutschland, spielt u.a. als Support für Tom Beck, Jupiter Jones, Country-Legende Tom Astor und Eurovision Songcontest-Teilnehmer Michael Schulte sowie auf dem C2C Country to Country in London´s O2-Arena neben Hauptacts wie den Dixie Chicks, The Band Perry, Lee Ann Womack, Brad Paisley & Sam Hunt. Auch tritt sie als öfter als Official Artist für die Kultmarke GIBSON guitars auf.

Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Sendung Mai 2022: SV Ofenerdiek, TV Jahn Delmenhorst, American Football (vor dem Saisonstart)

Vom 01. Mai 2022 // 15 Uhr

  • Gäste sind in der ersten Stunde Lea Hilbrink vom SV Ofenerdiek und Marvin Paul vom TV Jahn Delmenhorst und es geht um die Sportart ROUNDNET.
  • In der 2. Stunde dreht sich alles um American Football vor dem Saisonstart und die Gesprächspartner sind Anna Höppner (1.AFC Lilienthal Venom), Thilo Neubert (Ritterhude Badgers) und Fabian Finke (Delmenhorst Bulldogs).

 

 

<< Übersicht Audiothek // Vereinsheim

Dominik Bertram (Bierbrauer)

Vom 1. Mai 2022 // 12 Uhr

Dominik Bertram aus der Gemeinde Hatten ist heute schon Bierproduzent, lässt aber derzeit bei einer anderen Brauerei brauen und abfüllen. Nun will er sich seinen Traum einer eigenen Brauerei erfüllen und er wird in Delmenhorst zum Jahresende eine Brauerei eröffnen. Und was er sonst noch so vorhat, erzählt er in der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“

 

Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Britta Burke (Stars for Kids)

Vom 24. April 2022 // 12 Uhr

Der Verein Stars For Kids e.V. engagiert sich in der Stadt Delmenhorst & Umgebung für Hilfsprojekte betreffend bedürftiger Kinder & Jugendlicher.

Als Zentralprojekt finanziert der Verein durch seine Spendeneinnahmen den Kindermittagstisch in Delmenhorst in den städtischen Kinder- und Jugendhäusern. Hierbei geht es darum, jedem Kind der Stadt ein warmes Mittagessen zu ermöglichen, das sie anderweitig nicht bekommen können. Viele Menschen sehen ein warmes Mittagessen als Selbstverständlichkeit an, welches es aber für Manche leider lange nicht ist.

Website

Zu Gast ist Britta Burke, die den Verein gegründet hat und heute 1. Vorsitzende ist. Am Sonntag um 12 Uhr nach den Nachrichten bei der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ mit Jürgen R. Grobbin.

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Lebenshilfe Delmenhorst-Oldenburg

Vom 17. April 2022 // 12 Uhr

Gegründet wurde die Lebenshilfe Delmenhorst-Oldenburg im Jahr 1964 von Eltern behinderter Kinder als Interessenvertretung für Menschen mit Beeinträchtigung und deren Familien und bietet heute Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Beeinträchtigung und für deren Angehörige an. Sie sind beratend, pädagogisch und therapeutisch tätig.

Zu Gast sind Jeannette Scholz (links im Bild) und Auszubildende Carolin Ahlers.

Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Familie Menkens (Musiker)

Vom 10. April 2022 // 12 Uhr

Familie Menkens aus Delmenhorst besteht aus Mama Kathrin, Papa Oliver und den Kindern Lina und Luis.

Alle Vier sind begeisterte Musiker und haben sich der Kirchenmusik verschrieben. Zudem singen die Kinder Lina und Luis passende Titel.

In der Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ erzählen sie, wie sie zur Musik gekommen sind und warum es Ihnen Spaß macht, bis zu 5 Instrumente zu beherrschen

 

 

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Renate Drieling (Jeans Scheune Ganderkesee)

Vom 3. April 2022 // 12 Uhr

Am Sonntag hatte Jürgen R. Grobbin in seiner Sendung „Das Leben ist kein Ponyhof“ Renate Drieling zu Gast. Renate Drieling ist seit über 40 Jahren mit ihrer Jeans Scheune in Ganderkesee tätig.

Gesprochen wird über das Thema legere Kleidung, der Schock, als 2020 wegen Corona der Einzelhändler schließen musste und ob Männer immer noch ihre Frauen zum Einkaufen mitbringen (damit sie nichts falsch machen) und wir erfahren, wie Renate im Sommer ihrer Urlaub verbringen wird.

 

Website

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Camping- und Ferienpark Falkensteinsee

Vom 27. März 2022 // 12 Uhr

Seit vielen Jahren liegt der Camping- und Ferienpark Falkensteinsee in unserem Sendegebiet. Vor rund 10 Jahren haben die heutigen Eigentümer Rieke Meiners und Rik Geiger den Platz übernommen und auf Vordermann gebracht.

Mit Jürgen R. Grobbin sprechen Sie über den Platz im Allgemeinen, aber auch, wie sich Camping grundsätzlich verändert hat. So werden die Ansprüche der Gäste immer höher, besonders im Sanitärbereich und auch, dass die Wohnmobile immer größer werden.

www.falkensteinsee.de

 

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof

Bernd Tietzel (Pilot, Autor und Musiker)

Vom 20. März 2022 // 12 Uhr

Bernd Tietzel aus der Gemeinde Hatten war beruflich als Flugkapitän für die Lufthansa weltweit unterwegs.

Als 10-jähriger Junge hat er die Hamburger Sturmflut miterlebt und darüber jetzt ein Buch geschrieben.

Und parallel hat er eine CD mit 10 deutschsprachigen Titel veröffentlicht. Das Album heißt „Wer Rückgrat hat, der hat auch Gräten“.
2019 wurde Bernd Tietzel bei der Verleihung des 37. Rock und Pop Preises für seinen Song “Bis zur Unendlichkeit” der 3. Preis in der Sonderkategorie “Bester deutscher Text” zugesprochen.

Musiktitel vorhören

NWZ-Artikel zum Buch

 

 

 

<< Übersicht Audiothek // Das Leben ist kein Ponyhof