„Das Leben ist kein Ponyhof“ – zu Gast: Der Sterneneltern Achim

Stefanie Gebers traf das Schicksal mit voller Härte und komplett unerwartet. Sie brachte im Jahr 2013 einen Sternenjungen zur Welt und konnten ihn nur wenige Stunden im Arm halten. Die traurige Gewissheit nicht allein zu sein gab ihr die Kraft, eine Selbsthilfegruppe zu gründen.

Am Sonntag berichten sie nach den 12 Uhr Nachrichten über ihren Verein und über ihr eigenes Leben.

www.sternenelternachim.de