Programmumstellung

Stand: 1. Juli 2022

Darum haben wir die Musikrichtung umgestellt

„Wir haben verstanden!“

Wir haben unsere Hörer (a) befragt und herauskam, dass in unserer Region die Musikrichtung „Schlager und Pop-Schlager“ stark vermisst wird und überwiegend gerne gehört würde. Daher haben wir uns entschlossen, nach über 3 Jahren, eine Anpassung unserer Musikrichtung vorzunehmen.

Mit dem 1. Juli 2022 senden wir die Musik, die sich unsere Hörer wünschen, nämlich beste deutschsprachige Musik: Schlager, Pop-Schlager und Deutsch-Pop.

Wir haben dazu ein Marktforschungsinstitut mit 30 Jahren Erfahrung, die unabhängige Gesellschaft Trend Research, Gesellschaft für Markt- und Kommunikationsforschung mbH, in Hamburg, beauftragt und diese hat in unserem Auftrag eine Markterhebung für unser Sendegbiet durchgeführt.
42% der Kernzielgruppe der 30 bis 39-jährigen kennen uns, also Radio 90.vier.

Methodik: Befragungen im Online-Access-Panel
Zielgruppe: Erwachsene 16-69 Jahre
Fallzahl: n=522
Befragungszeitraum: 09.01. – 21.05.2022
Gebiet: Gesamtes Sendegebiet

 


Darum Schlager, darum Deutsch-Pop

Seit Jahren ist Schlager offiziell wieder IN. Schlager war nie weg, aber es wurde nicht offen kommuniziert, dass man Schlager mag und hört.

Das ist seit Helene Fischer, Roland Kaiser oder Andrea Berg anders. Und auch Sarah Connor singt seit wieder in ihrer Heimatsprache.

Schlagerfernsehshows in der ARD, dem ZDF oder den Dritten Programmen sind an den Sendetagen die Quotensieger. Aber auch SAT.1 Gold oder RTL mischen mit. Und selbst „DETLEF GOES SCHLAGER“ bei VOX. Nicht nur auf „Malle“ wird deutsch gesungen, sondern auch bei allen Tanzveranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Typische Szene „Der DJ spielt einen englischen Hit > wenige tanzen. Dann kommt „Atemlos“ > und die Tanzfläche ist voll“. Aktuell (Juni 2022) ist Olaf der Flipper (ex. Flippers) der Quotenbringer im Bierkönig auf Mallorca. Und er singt die Hits der Flipper und alle 3.000 jungen Leute singen die Texte auswendig mit. Schlagerkonzerte in großen Hallen oder Open Air sind Ruck Zuck ausverkauft.

Wie alt sind die Zuschauer?: Zwischen 20 und 50 Jahre.

 


Darum Schlager, darum Deutsch-Pop

 

Region: Deutschland
Erhebungszeitraum: 2021
Altersgruppe: ab 14 Jahre, deutschsprachige Bevölkerung
Art der Befragung: Persönliche Interviews
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland
Informationen zur gesamten Stichprobe:
2020: 23.191 Befragte, Hochrechnung auf 70,63 Mio. Personen
Quelle: Statista.de

Diese Statistik ist ein Analyseergebnis, das aus verschiedenen Merkmalen der Erhebung errechnet wurde. Die Frage wurde nicht direkt gestellt. Bei dieser Frage waren Mehrfachnennungen möglich. Aus diesem Grund kann die Summe der Prozentwerte 100% übersteigen. Berücksichtigt wurde der Anteil der Befragten, die angegeben haben, dass sie die jeweiligen Musikrichtungen „Sehr gern“ hört.“ Nicht erfasst sind die Personen, die Schlager „gern“ oder „manchmal“ hören, diese müssen addiert werden.