Radio 90.vier steigert Reichweite mit DAB+

In Deutschland wird Radio immer mehr digital gehört – und Bremen mit Umland ist dabei ganz weit vorn. Das zeigen die diesjährigen Länderauswertungen des Digitalisierungsberichts Audio sowie des Online-Audio-Monitors (OAM) der Landesmedienanstalten. Beide Studien untersuchen aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Audiomarkt und zeigen spannende und vielversprechende Ergebnisse.

Und für Radio 90.vier war es wichtig, von Anfang an dabei zu sein.

Denn mehr als jeder zweite nutzt mittlerweile digitale Radioübertragungswege (52 Prozent). Dabei ist DAB+ zum entscheidenden Treiber avanciert: die DAB+-Nutzung stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel auf rund 22 Prozent.

Jürgen R. Grobbin (Geschäftsführer für Programm, Marketing und Technik): „Radio wird heute auf vielfältige Weise gehört. Und DAB+ wird eines Tages UKW ablösen, so wie es Norwegen bereits gemacht hat und weitere europäische Länder folgen werden. Für uns als regionaler privater Radiosender war es wichtig, so schnell wie möglich bei DAB+ dabei zu sein. Eine Abstrahlung aus Bremen und Bremerhaven ermöglicht uns, dass wir von der Nordsee bis Nienburg zu hören sind.“

Alle Informationen unter www.bremische-landesmedienanstalt.de

Radio 90vier ist der Radiosender für die Heimatregion Delmenhorst/Ganderkesee und die umliegenden Landkreise Oldenburg, Wesermarsch und Diepholz. Radio 90vier sendet über UKW 90,4 MHz und von der Nordsee über Bremen bis Nienburg über DAB+, sowie über die App, den Internetstream, Alexa und den bekannten IP-Plattfomen.

22 Team-Mitglieder sorgen dafür, dass das Programm aus der Region für die Region erstellt wird und dass es dabei immer „Musik gibt, die Spaß macht“. www.Radio90vier.de

 

Kirchengemeinde Heilig-Geist zu Gast bei Radio 90.vier

vl: Ralf Behrmann (Friedhofsverwalter), Brigitt Turan-Dahlke (Vorsitzende des Friedhofausschuß), Pastor Christoph Martsch-Grunau


 

Am 15. November 2919 waren die auf dem Foto zu sehenden Vertreter der ev-luth. Kirchengemeinde Heilig-Geist aus Delmenhorst zu Gast im Delmenhorster Studio bei Radio 90.vier.

Gleichwohl sind in der Gemeinde Heilig-Geist 3 Pastoren aktiv:
Gitta Hoffhenke
Dietrich Menne
Christoph Martsch-Grunau

Gesprochen wurde über den „Tag der Offenen Tür beim evangelischen Friedhof an der Wildeshauser Str.“ am Ewigkeitssonntag 24. November 2019. Das Interview wird am 23. November 2019 vormittags ausgestrahlt.

Die Idee zum „Tag der offenen Tür“ hatten Ralf Behrmann, Gitta Hoffhenke und Brigitt Turan-Dahlke

Flipper-Spass beim GanterTach – noch mehr Flippergeräte vor Ort

Denn neben dem Flipper-Show-Truck kommt ein Flipper-Show-Anhänger, so dass jedermann ab 14 Jahre kostenlos spielen kann:

Showtruck von 11-17 Uhr: jeder ab 14 Jahre  kann in dem großen Truck kostenfrei spielen

Showanhänger von 11-13 Uhr: jeder ab 14 Jahre kann in dem Showanhänger kostenfrei spielen

Alle Teilnehmerplätze für das Flipperturnier von 14-17 Ur sind leider vergeben

Showanhänger von 14-17 Uhr: das Radio 90vier – Flipperturnier – wer wird Flipperkönig?


Das wird ein großer Spaß, wenn der Flipper-Truck und der Flipper-Show-Anhänger von Pinnball-Universe am Sonntag 3. November 2019 auf dem neuen Marktplatz in Ganderkesee steht und für euch öffnet.

Mit Radio 90.vier spielt ihr den ganzen Tag kostenlos Flipper (wenn ihr über 14 Jahre alt seid) und könnt nachmittags sogar Flipperkönig 2019 werden.


Pinball Universe in Bünde:

 

https://pinball-universe.de/

 

Am Reformationstag reformieren wir das Programm

Wir verschieben den Reformationstag bzw. die Sondersendung zum Reformationstag. Alle Wünsche bleiben aber bestehen. Wir bitten um Verständnis.


Wir spielen was ihr wollt, von den Flippers bis Pink Floyd, von Elvis bis zu den Egerländer Musikanten, von Bach bis Bruce Springsteen!

Denn am nächsten Donnerstag, dem 31. Oktober 2019 ist Reformationstag, also Feiertag bei uns in Niedersachsen.

Deshalb reformieren wir von Radio 90.vier unser Programm. An diesem Tag seid ihr der Musikchef.

Schickt uns eure durchgeknallten Musikwünsche vorab schon an

musik@radio90vier.de

Am kommenden Donnerstag zwischen 08 und 20 Uhr ist alles möglich.

Wir reformieren unser Programm am Reformationstag.

Schildermänner treffen den Delmenhorster Oberbürgermeister

Der Delmenhorster OB Axel Jahnz und die Schildermänner vor dem Rathaus


Am Mittwoch 16. Oktober waren die Schildermänner in der Delmenhorster Innenstadt unterwegs.

In der Fußgängerzone von Delmenhorst

Nachdem um 10 Uhr der Regen aufgehört hatte, ging es los: Fußgängerzone, Lange Straße, Geschäfte besuchen, Bahnhofsgegend, JuteCenter und viele Hauptstraßen. Und natürlich zum Rathaus, wo die Gruppe den Oberbürgermeister getroffen hat. Mehr als 4 km wurden gegangen.


Bahnhofstraße in Delmenhorst

Dafür gab es vormittags auch einen Kaffee oder Kakao im koopje und mittags auch Currywurst-Pommes bei Scheffels.


Und hier waren wir auch

Weiter geht es morgen früh an der Bremer Straße / Syker Straße und Total-Tankstelle. Ab 6 Uhr.

Schildermänner in Delmenhorst und Ganderkesee

Am 15. Oktober startete in Delmenhorst und Ganderkesee die Radio 90.vier Marketingaktion „Schildermänner“. An exponierten Plätzen stehen zu unterschiedlichen Tageszeiten fünf Schüler als Schildermann mit Werbeinformationen zur Verfügung.

Mittwoch sind wir in der Innenstadt von Delmenhorst, am Donnerstag frühmorgens an der Syker und Bremer Straße und am Freitagnachmittag auf dem Wochenmarkt der Bahnhofstraße und inkoop in Ganderkesee. Wettbedingte Änderungen vorbehalten.


Übrigens für alle „Gender-Fanatiker“: Schildermann ist ein Fachbegriff der Werbung. Es können männliche, weiblichen und sonstige Personen Schildermann sein.

Radio 90.vier ist offizieller Partner der „Weserstars Bremen“

Foto oben copyright by spfoto.de (Sven Peter) aus Bremen

Weserstars 1 ist Regionalliga-Nord-Meister 2015, 2016 und 2018.
Die 1. Mannschaft der Weserstars steht für erstklassiges und spannendes Eishockey. Mit deminternational geprägten Team spielen die Weserstars 1 in der Regionalliga Nord, der vierthöchsten Spielklasse der Deutschen Eishockeyliga.

Insgesamt acht Mannschaften treten zur Regionalliga Nord Meisterschaft an. Neben den Jadehaien aus Sande, dem Hamburger SV, dem ewigen Rivalen Adendorfer EC, den TAG Salzgitter Icefighters, begrüßen die Weserstars 1 die Harzer Falken, die zweite Mannschaft der Hamburg Crocodiles und die TuS Harsefeld Tigers in der Liga.

Jeweils vor einem Heimspiel verlost Radio 90.vier ein Eintrittskartendoppel. Also seid dabei, wenn perfektes Eishockey in unserer Region gespielt wird.

Und unser Sportreporter ist beim Heimspiel immer vor Ort.

weserstars-eishockey.de

 

Wattwanderer Matthias Schulz bei Radio 90.vier

Am 14. Oktober war der zertifizierte Wattwanderer und Wattführer Matthias Schulz aus Butjadingen zu Gast im Delmenhorster Studio von Radio 90.vier.

In einem kleinen Interview erzählte er von der täglichen Arbeit eines Wattwanderers an der Nordseeküste.

Am Sonntag 24. November ist er dann um 12 Uhr zu Gast bei dem Sonntags-Talk „Das Leben ist kein Ponyhof“. Dann ist mehr Zeit für ausführliche Informationen zu seiner Arbeit und dem Leben im und am Watt.

Und am 6. Dezember findet die jährliche Charity-Wattwanderung statt, bei jedem Wetter. Die Einnahmen kommen dieses Mal dem Kinderhilfswerk ICH e.V. zu Gute.

wattwanderung.de

 

Niederdeutsches Theater Delmenhorst zu Gast bei Radio 90.vier

Dirk Wieting und Martina Brünjes vom Niederdeutschen Theater Delmenhorst waren zu Gast im Studio Delmenhorst. Das NTD spielt seit über 90 Jahren plattdeutsches Theater auf hohem Niveau. Die Beiden berichten über die bevorstehende Spielzeit und die Premiere am kommenden Samstag den 12. Oktober. Gespielt wird im Delmenhorster Theater Kleines Haus.

 

www.ntd-del.de

 

Trabbi mit Puhdys Autogramm

Das war ein toller Sonntag, im Nostalgiemuseum Syke-Okel. Zum Tag der Regionen wurde am 6. Oktober 2019 die Dauerausstellung 30 Jahre Mauerfall eröffnet, unter dem Motto „Plaste, Elaste und das Leben vor der Wende“ mit einem DDR-Kultfahrzeugtreffen rund um das Museum

Und vor Ort war auch Wolfram Schneider, der auf seinem Trabbi die Autogramme der Puhdys hat. Dieses Auto ist noch bis zum Frühjahr 2020 im Museum zu sehen.

Hier sein Interview zum „Spezial-Trabbi“, sowie allen anderen Interviews des Tages beim Nostalgiemuseum Syke-Okel.

Aber es gibt noch viel mehr zu sehen, Mopeds, Videos, Uniformen. Und für Liebhaber der Westautos gibt es die BMW Isetta, eine Borgward Isabella, ein Schwimmauto und vieles mehr.

 

Und die Ifa-Familie-Aller-Leine-Tal & SimsonFreundeWalsrode war auch da https://ifa-familie.de.tl/

Radio 90.vier jetzt über SIRI und Apple Music

Mit dem neuesten Update (Oktober 2019) der iOS Software kann Apple und SIRI auch Radiostationen erkennen und spielen, die bei TuneIn gelistet sind.

Sagt man also “Hey Siri, spiele Radiostation Radio 90 vier” spielt Siri unser Lieblingslokalradio.

Leider ist das Codewort „Radiostation“ derzeit notwendig, da man sonst eventuell etwas anderes vorgespielt bekommt. Auch bei Apple Music ist Radio 90.vier somit als Radiosender zu finden.

„Das Leben ist kein Ponyhof“ mit den „weser-ems-smarts“

Jürgen Grobbin spricht mit Axel Vogt, dem Organisator der Interessen-gemeinschaft „weser-ems-smarts“ am Sonntag 6. Oktober 2019 um 12 Uhr nach den Nachrichten.

Die „weser-ems-smarts“ bestehen aus Fans des knuddeligen Autos SMART, den es in vielen Variationen gibt; aber ab 2020 als Neuwagen nur noch als Elektro-Auto.

Man trifft sich immer am 3. Samstag eines Monats an verschiedenen Orten. Am Samstag 12. Oktober 2019 ist wieder „Absmarten“, die Saison geht zu Ende und man packt das eine oder andere Schätzchen in den Winterschlaf.

 

 

Los geht es um 8.30 Uhr beim smart Center Oldenburg. Alles weitere hier www.weser-ems-smarts.de

 

BierFest in Delmenhorst – Rabattgutschein sichern

Es ist Wochenende, man schlendert durch die Innenstadt und die Sonne scheint. Jetzt ein erfrischendes Bierchen zischen – das wäre es doch!

Wie gut, dass vom 19.-21. September das BierFest auf dem Rathausplatz stattfindet. Über 150 Bierspezialitäten aus der Region, aber auch nationale und internationale Biere warten darauf, probiert zu werden.

Mit dabei sind auch Haake-Bier, die Flötzinger Brauerei aus Rosenheim, Huber Weisse, die Klosterbrauerei Neuzelle und auch verschiedene belgische Spezialitäten. Da ist bestimmt auch etwas für jeden Geschmack dabei. Selbst für die Nichtbiertrinker ist mit Wein und Cocktails gesorgt.

m den Genuss abzurunden, bietet das Fest auch verschiedene Speisen wie leckere Sachen von dem Schwenkgrill, asiatische Speisen, Flammkuchen u.v.m. an.

Hier den Rabatt-Gutschein laden und 50 Cent sparen
auch für Bier oder Softdrinks

Donnerstag: 16.00 – 23.00 Uhr
Freitag: 14.00 -24.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 24.00 Uhr

EINTRITT FREI

Mob Rules mit Blacky Dräger

Mob Rules ist eine Power-Metal-Band aus Wilhelmshaven. Und die Band war am Freitag (13. September 2019) zu Gast im Media Markt Stuhr (Groß Mackenstedt).

Und unser Sportreporter Blacky Dräger ist nicht nur Sportexperte, anhand seiner Haarlänge kann man auf Anhieb erkennen, dass er nicht auf Volksmusik steht, sondern auf pure Rockmusik.

www.mobrules.de

 

 

Lars Cohrs zu Gast bei Radio 90.vier

Auf dem Weg zu seiner Lesung „Der frühe Vogel kann mich mal – ein Ex-Moderator packt aus!“ im Rathaus Stuhr, machte der bekannte Radiomoderator Lars Cohrs am 13. September 2019 bei uns in Delmenhorst Station.

Lars Cohrs  weckte die NDR 1 Niedersachsen-Hörer zwischen Harz und Küste, weitere 10 Jahre die Hessen auf hr 3. Doch irgendwann reichte es ihm, sich nachts von zwei Weckern aus dem Schlaf reißen zu lassen. Und so ist er jetzt als Buchautor unterwegs

www.lars-cohrs.de


 

Schlag den Blacky – 1. Wiegen

Schlag den Blacky – Tag 1: das ist immer der schwerste Tag (oh, wie dieses Wort passt) in einem Fitness-Studio. Noch schwerer ist der wahre Blick auf eine Waage, die man selbst nicht verstellen kann. Und nun heißt es, Gesicht wahren und ab durch die Mitte.

Das 1. Wiegen steht an.

Am Samstag 7. September 2019 trafen sich Blacky und die 4 Herausforderer im LifeStudio in Ganderkesee, um dort mit der Chefin Heidi und dem Trainer Danny das Programm bis zum 31. März 2019 zu besprechen.

Jürgen hat alle zum Start dieses schweren halben Jahres befragt, aber alle sind zuversichtlich, den Blacky zu schlagen.

 


Hier sind alle Kandidaten zu sehen > mit der Freiwilligen Vereinbarung und den selbst eingetragenen Zielen zum 31. März 2019, der Wiegung und dem Wägebericht, der die Wahrheit zeigt.


Evelyn Herrmann aus Ganderkesee-Bürstel
Danny überwacht Evelyn, die interessanterweise ihre Augen schließt

 

 


Annika Klein aus Delmenhorst
Annika, schön gerade stehen


 

Christian (1) Behrens aus Huntlosen
Trainer Danny überwacht Christian 1

 


 

Christian (2) Gebhard aus Delmenhorst
Da lacht Christian 2 noch

 


 

der Herausforderer Blacky Dräger von Radio 90.vier
Und hier wird von Danny geprüft, ob Blacky auch schön ruhig steht

 

Tagsmütter und Tagesväter gesucht (Audiostream)

Am Montag 26. August 2019 waren zwei Damen im Studio von Radio 90vier zu Gast:

Lisa Guenter von der Regio VHS
Ann-Kristin Hübner vom Landkreis Oldenburg

Beide sind auf „der Suche“ nach weiteren Tagesmüttern und Tagesvätern

 

 

„Das Leben ist kein Ponyhof“ mit Mia Ohlsen

NORDISCH

Die Sängerin Mia Ohlsen stammt gebürtig aus einem kleinen Ort in Norddeutschland und studierte in Kiel unter anderem Skandinavistik. Die Herkunft des lebensfrohen Nordlichts ist Teil des Programms: Plattdeutsche Lieder, Döntjes und Tüdelkraam sowie Texte über Wellen, Wind, Wikinger, Meer und mehr.

FRISCH

„Die skandinavisch-maritimen Lieder von Mia Ohlsen schlugen hohe Wellen der Begeisterung“
„Ohlsen strahlte unbändige Lebenslust und eine derartige Freude aus, dass es dem Fotografen nicht möglich war, ein Bild zu belichten, auf dem sie ernst in die Menge blickt.“
Bremervörder Zeitung, 26.03.2019

VIELSEITIG

Begonnen hat alles mit einem Gesangswettbewerb, bei dem die Sängerin mit ihrer Interpretation eines Liedes der Gruppe „Torfrock“ überraschte- und gewann. Daraufhin erhielt sie ihren ersten Plattenvertrag und landete mit ihrem ersten Titel „Eine Frau wie ich“ prompt beim NDR in der Hitparade. Zuvor war sie unter anderem Mitglied im Jugendensemble der European Musical Academy/Bremer Musical Company. Mit ihren Liedern „Eine Frau wie ich“, „Ich fühl mich gut“ und „Grenzenlos“ erlangte sie sowohl in Deutschland (u.a. in der NDR-Hitparade) wie auch in Belgien Aufmerksamkeit.

Auch wenn diese Titel dem Schlager zuzuordnen sind, ist sie inzwischen mehr als Singer-Songwriterin und mit „norddeutschem Tüdelkram“ auf der Bühne zu erleben.

Plattdeutsche Lieder (u.a. Mitwirkung an der CD „Wiehnachtsleeder op Platt„ imEres Musikverlag) und humorvolle Texte ergänzen ihr Repertoire ebenso wie englische und, bedingt durch ihr Studium, dänische Titel.
Zur Weihnachtszeit bietet sie ein mehrsprachiges Weihnachtsprogramm (Hochdeutsch, Plattdeutsch, Dänisch, Englisch, Spanisch) an.

Beim „Das Leben ist kein Ponyhof“ erzählt sie Jürgen R. Grobbin und den Hörern, warum Musik und die Plattdeutsche Sprache ihre Leidenschaft sind.

Sonntag, 18. August um 12 Uhr nach den Nachrichten.
Die weiteren Gäste für den Sonntags-Talk „Das Leben ist kein Ponyhof“ findet ihr unter https://www.radio90vier.de/programm/ponyhof/

 

Linda Tönjes-Hanitz gewinnt SV Atlas Karten

Hier strahlt unsere glückliche Gewinnerin Linda Tönjes-Hanitz, die zusammen mit ihrem Mann Michael Hanitz die beiden inkoop Freikarten für das Fußballspiel SV Atlas Delmenhorst gegen SV Werder Bremen persönlich im Studio Delmenhorst abgeholt hat.

Sie hat beim Radio 90.vier Telefongewinnspiel am 6. August 2019 teilgenommen.

Sie treffen dann im Stadion im SV Atlas Fanbereich auf die beiden anderen Gewinnerpaare, denn alle 6 Tickets befinden sich in einer Reihe.