Morgenmuffel auf Tour mit Radio 90vier

Natürlich nutzte das Team von Radio 90vier vom Studio Ganderkesee zur Innenstadt ein Inkoop-Taxi von Taxe Borkus


Jule Lampe und Jürgen R. Grobbin waren am 5. Juli 2019 mit vier Schülern in der Ganderkeseerer Innenstadt unterwegs, um Stimmen einzufangen.

Das Team von Radio Morgenmuffel der Grundschule Lange Straße in Ganderkesee musste dabei eigene Themen ausarbeiten. Am Interviewtag wurde vor der Mittagspause ausführlich über die Arbeit eines Reporters gesprochen.

Vor dem Besuch der Innenstadt wird der Ablaufplan besprochen

Um 13:30 Uhr ging es dann zu Inkoop Ganderkesee und in die Einkaufsstraße von Ganderkesee, um Stimmen von Passanten einzufangen.

Einweisung in die Interviewführung
Wilm Denker im Interview

Auch nachmittags waren alle noch fröhlich

 

 

Das waren die selbst gewählten Themen:

Selina Puchtler – Bücher

Ilja Sauer – Sommerferientipps

Lilly Hogen – Ganderkesee früher

Emily Aslan – der perfekte Tag

 

 

 

 

 

Versteigerung mit Benno Urbanski und Mirko Votava

Oben im Bild: Radio 90vier Chef und Auktionator Jürgen R. Grobbin, der Gewinner des Trikots und Benno Urbanski SV Atlas und Mirko Votava Werder Bremen


Am Sonntag 30. Juni 2019 wurde beim Altbertushof in Delmenhorst-Annenheide der „Tag der offenen Tür“ begangen. Bestes Wetter und viel Sonnenschein.

Um 16 Uhr hat der Geschäftsführer von Radio 90vier – Jürgen R. Grobbin – zusammen mit den Urgesteinen des Fußballs > Benno Urbanski vom SV Atlas und Mirko Votava von Werder Bremen < ein Trikot von Werder Bremen versteigert. Hier haben sich alle aktuellen Spieler mit einem Autogramm verewigt.

Bei der Versteigerung nach amerikanischer Art kamen so 404,16 Euro zusammen, die nunmehr im sozialen Bereich im Albertushof eingesetzt werden.

Radio 90vier Chef und Auktionator Jürgen R. Grobbin mit Benno Urbanski vom SV Atlas und Mirko Votava von Werder Bremen

Kramermarktsumzug

Ein Teil des Teams von Radio 90vier (einige von uns mussten ja am Mikrofon bleiben) und Gäste, die die Teilnahme gewonnen hatten, fuhren am Sonnabend 4. Mai 2019 mit den beiden Gantermobilen als Teilnehmer beim großen Kramermarktsumzug in Delmenhorst mit.

Fast 1.100 Teilnehmer, von der kleinen Freizeitfußgruppe über den Schützenverein oder Spielmannszug bis hin zu festlich geschmückten Wagen, waren dabei.

Im nächsten Jahr sehen wir uns wieder.

 

DAB+ Startparty bei Radio 90vier

Den Startbutton drückten um 12 Uhr (links nach rechts):
Martin Scholz, Wolfgang Axonoff, Blacky Dräger (alle 90vier), Susanne Mittag (MdB), Alice Gerken (Bgm. Gem. Ganderkesee), Dr. Gerd Ukena (brema)


Am 3. Januar 2019 um 12 Uhr war es soweit. Radio 90vier sendet seitdem zusätzlich auf dem digitalen Standard DAB+ und ist damit von der Nordsee bis Verden und von Osterholz-Scharmbeck bis Oldenburg zu hören


Dr. Gerd Ukena, Justiziar und stellv. Direkter der Bremischen Medienanstalt (brema), betonte, wie wichtig DAB+ für die terrestrische Verbreitung von Radiosendern wichtig sei. In vielen Ländern sei DAB+ bereits der Hauptstandard und teilweise sei UKW bereits abgeschaltet.

Radio 90vier sendet über den regionalen Bremer Multiplex 7D über die Sendetürme in Bremen-Walle und Schiffdorf bei Bremerhaven.


Die Bürgermeisterin der Gemeinde Ganderkesee, Alice Gerken, freute sich, dass es jetzt von Ganderkesee hinaus in die „weite Welt“ geht. Aber sie erinnerte sich auch, dass der Radio 90vier Moderator Martin Scholz schon mal ihr Friseur war und es kam uns so vor, als wenn sie bereits nach dem nächsten Termin bei Martin Ausschau hält.


Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag ist zum zweiten Mal bei einem Radio 90vier Start dabei. Bereits am 4. Januar 2019 war sie am Button und hat zusammen mit anderen Personen den UKW Start vollzogen. Daher weiß sie wie Jürgen R. Grobbin gerne auf Fotos posiert.


Aus terminlichen Gründen kam Astrid Grotelüschen (MdB) etwas später und hat sich dann mit dem Moderator Martin Scholz über die Wichtig von lokalen Medien unterhalten.

Judith Kamentz gewinnt den Spargelkorb

Foto oben: v.l.n.r: Gewinnerin Judith Kamentz, Tochter Bente und Shasia Stelter vom Fruchthaus Hulsberg

Die Spargelsaison ist eröffnet und Radio 90vier hat zusammen mit dem Fruchhaus Hulsberg ein Spargelpaket im Wert von 150 EURO verlost. Das Paket enthält 5kg Spargel in einer Kiste, neue Kartoffeln, 1 Flasche Wein, 1 Liter Sauce Hollandaise und Erdbeeren als Dessert.

Bedingung war, dass ein Spargelrezept per E-Mail oder Facebook eingesendet werden musste.

Und gewonnen hat Judith Kamentz aus Wardenburg. Zusammen mit unserem Redaktionsleiter Stephan Korte hat sie den Korb direkt beim Fruchthaus Hulsberg abgeholt.

Hier ihr Rezept – Spargel -Spaghetti – Salat

500g Spargel
200g Spaghetti
1 Zwiebel
150g Pfifferlinge
1 Bund Petersilie

Spargel kochen, danach im Spargelwasser die Spaghetti kochen.
Zwiebeln und Pilze andünsten – Die Hälfte Petersilie hacken und hinzufügen.

Aus 2EL Wein und 3EL mildem Essig, Öl nach Belieben, Salz, Zucker und Pfeffer ein Dressing herstellen. Wenn alles kalt ist komplett vermischen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Mit dem Rest Petersilie bestreuen.

 

Fruchthaus Hulsberg

Gewinnt das Spargelpaket des Fruchthaus Hulsberg

Die Spargelsaison hat eröffnet und ihr könnt bei uns ein Spargelpaket im Wert von 150 EURO gewinnen.

Um dieses herrliche Spargelpaket zu gewinnen, müsst ihr uns einfach eure besten Spargelrezepte an Studio@radio90vier.de schicken oder über die Radio90vier Facebookseite könnt ihr eure Rezepte posten.

Wer nicht gerne schreibt, kann auch auf die kostenfreie Gewinn Hotline 08000 904 904 anrufen und das Rezept aufs Band sprechen.

Bis Sonntagabend 18 Uhr habt ihr noch Zeit, uns die besten Spargelrezepte zukommen zu lassen. Was alles im Paket enthalten ist, sagt euch Shasia Stellter vom Fruchthaus Hulsberg die dieses Spargelpaket zur Verfügung stellen.

Hier zum Lesen: 5kg Spargel in einer Kiste, neue Kartoffeln, 1 Flasche Wein, 1 Liter Sauce Hollandaise und noch Erdbeeren als Dessert).

On Top kann der Gewinner den Spargel selbst an der Spargelschälmaschine schälen. Zur Verfügung gestellt wird der Hammer Gewinn vom Fruchthaus Hulsberg, Am Waller Freihafen in Bremen.)

Der Gewinner wird am kommenden Montag, 29. April in unserem Programm bekannt gegeben. Und dann fährt ein Moderator von Radio90vier mit dem Gewinner am kommenden Montag oder am Dienstagnachmittag mit und ihr könnt euch euren Gewinn persönlich abholen und den Spargel auch gleich vor Ort selber schälen mit der professionellen Spargelschälmaschine.


Erstes Radio 90vier Charity Tennis Turnier mit großem Erfolg

Auf dem Foto zu sehen (vlnr):
Ilias Christoferidis, Blacky Dräger und Jürgen R. Grobbin, Benjamin Stahl, der Schiedsrichter Thorsten Spohler und Tom Stöhr-Hering


Am Samstag 13. April 2019 bot Radio 90vier zusammen mit dem Delmenhorster Tennis-Club e.V. das erste Charity Tennis Doppel Turnier an.

Radio 90vier Sportmoderator Blacky Dräger und sein Matchkollege Tom Stöhr-Hering kämpften hart gegen die TC Auswahl aus Benjamin Stahl und Ilias Christoferidis.

Das Spiel wurde durch den Schiedsrichter Thorsten Spohler nach einer Stunde im ersten Satz angebrochen, denn Blacky brauchte eine Pause.

Die Einnahmen es Turniers kommen zu je 50% der Jugendabteilung des Delmenhorster TC (www.delmenhorster-tc.de) und dem Kinderhilfswerk ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V. (www.ichev.de) zu Gute.

Organisiert wurde das Turnier von Ute Packmohr vom Delmenhorster TC.

Brotsommelier Christian Peter Brück zu Gast bei Radio 90vier

Der Delmenhorster Bäckermeister und Brotsommelier Christian Peter Brück ist der erste Brotsommelier in unserem Sendegebiet und nur einer von 72 in ganz Deutschland.

Ein Brot-Sommelier ist ein Bäckermeister, der sich in einer einjährigen Ausbildung an der Bundesakademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Weinheim zum absoluten Brotspezialisten ausbilden lassen hat“, sagte Christian Peter Brück gegenüber Radio 90vier.

Am 8. April 2019 war er im Studio Ganderkesee und erzählte von seiner Ausbildung, gesendet wird es am 7. Mai 2019, dem „Tag des deutschen Brotes“

Radio 90.vier traf Miss Germany 2019

Unser Redaktionsleiter und Moderator Stephan Korte traf am Dienstag die amtierende Miss Germany Nadine Berneis in Delmehorst. Hier war sie im Bettenstudio Kunst zu Gast und durfte ihren Preis abholen, ein Boxspringbett.

Nadine schreibt über sich auf der Homepage der Miss Germany Corporation:

„Ich heiße Nadine, bin 28 Jahre alt, lebe im schönen Stuttgart und bin die amtierende Miss Baden Württemberg 2018/2019, nun ich ich Miss Germany 2019.

Fragt man mich nach meinen Hobbys so ist das definitiv Sport. Im Sommer fahre im am Liebsten mit meinem Rennrad durch die Natur. Dabei bin ich auch schon bei dem ein oder anderen Rennen, wie der Deutschland Tour, mitgefahren. Ansonsten gehe ich ins Fitnessstudio und mache dort hauptsächlich Kurse. Der Sport bringt mich nach einem stressigen Arbeitstag herunter und auf andere Gedanken. Wie einige vielleicht schon wissen, bin ich Polizistin. Hier geht es doch ab und an mal etwas stressiger zu und jeder Tag ist anders als der Andere. Meine andere große Leidenschaft ist das Verreisen mit unserem Wohnmobil. Letztes Jahr waren wir mit unserem Wohnmobil in den französischen Alpen und an der Cote d‘ Azur. Weitere Traumziele wie Norwegen oder Slowenien sind bereits in der Planung. Meine Freunde beschreiben mich als sehr humorvollen, ehrlichen und pünktlichen Menschen. Ja, pünktlich. Ich bin immer 5 Minuten vorher da und erwarte das auch von meinem Gegenüber. Es ist ein Zeichen von Respekt. Okay ich gebe es zu ein oder zwei Laster habe ich auch. Eins ist definitiv meine Sucht nach Erdnussbutter. Die Frage nach meinen Vorbildern erübrigt sich, denn mich inspirieren verschiedene Personen und verschiedene Erlebnisse. Ich bin stolz darauf das Bundesland Baden Württemberg zu vertreten, da es für mich mit all seinen Facetten zur Heimat geworden ist.“

Die neue Radio 90.vier App ist da

  • Der Stream startet sofort
  • Der Bildschirm kann verdunkelt werden oder man kann andere Dinge am Handy erledigen, der Stream läuft solange, bis oben rechts Stopp gedrückt wird.
  • Die App ist jetzt barrierefrei
  • Und in Kürze kann die Titelanzeige für die Musik genutzt werden.
  • Natürlich ist die Radio 90.vier App kostenfrei.

Radio 90.vier – die neue App ist online

Jetzt bei Google Play laden
Jetzt im Apple App-Store laden

 

 

 

 

 

 

Radio 90.vier mit Musik, die Spaß macht

Radio 90.vier am 4. Januar 2019 offiziell gestartet

Oben: Startparty am 4. Januar 2019 mit Christian Dürr, Susanne Mittag, Dirk Laue, Nina Sicher, Andreas Fischer und Jürgen R. Grobbin. Fotograf Thomas Konczak (DelmeReport).


Am heutigen Freitag 4. Januar 2019 ist der siebte regionale Radiosender in Niedersachsen offiziell auf Sendung gegangen. Über UKW 90,4 MHz, Internet, Alexa und die eigene App können sich die Hörerinnen und Hörer ab sofort schnell und umfassend über regionale Themen informieren und hören dabei „Musik, die Spaß macht“.

Der Landrat des Landkreises Oldenburg Carsten Harings mit Jürgen R. Grobbin, Dirk Laue und der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag

Mit dem Druck auf den obligatorischen roten Knopf, der bei Radio 90.vier in Magentafarben ist, haben die beiden Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag und Christian Dürr zusammen mit dem Direktor der niedersächsischen Medienanstalt Andreas Fischer, den beiden Radio 90.vier Geschäftsführern Jürgen R. Grobbin und Dirk Laue, soweit der Glücksfee, der Schornsteinfegermeisterin Nina Sicher, das Programm gestartet.

Ab sofort ist Radio 90.vier das lokale Heimat-Radiomedium in der Region Delmenhorst, den Landkreisen Oldenburg, Diepholz und Wesermarsch.


Über 50 Gäste haben an der Eröffnungsparty im Zeitraum 10 – 14 Uhr teilgenommen.

Radio 90.vier Eröffnungsparty mit Murat Kalmis (FDP), Bastian Ernst (SV Atlas) und dem Bundestagsabgeordneten Christian Dürr von der FDP

Die Künstlerin Mia Ohlsen bot exklusiv den auf plattdeutsch gesungenen Radio 90.vier Song an – und schon bald ist sie damit bei Radio 90.vier zu hören.

Andreas Fischer, der Direktor der niedersächsischen Landesmedienanstalt NLM, hob in seiner Rede die langwierige Vorarbeit hervor, die eine Planung eines Radiosenders mit sind bringt. Und neben den Lizenzen sind auch die frequenztechnischen Koordinationen mit der Bundesnetzagentur abzustimmen.

Auch sie freuten sich, dass es endlich losging – die Moderatoren Sven Thiele, Ralf Hohn, Martin Scholz und Stephan Korte

Die Herren der Polizeinspektion Delmenhorst (links Albert Seegers > Pressesprecher und rechts Jörn Stilke > Leiter der Polizeiinspektion) zeigen dem Geschäftsführer Jürgen R. Grobbin was passiert, wenn die falsche Musik gespielt wird. Die Polizeiinspektion ist zuständig für die Stadt Delmenhorst, den Landkreis Oldenburg und den Landkreis Wesermarsch.

Gäste waren auch das Geschwisterpaar Uwe Adamus (Gebäudetechnik Adamus) und Anke Adamus (Friseur-Team Anke Adamus). Beide gehören mit weiteren Gästen bereits zu den ersten Werbepartnern. Herzlichen Dank für das Vertrauen.

Unter den Gästen waren auch Taina Grzybowski (Marktmeisterin der Stadt Delmenhorst) und Bärbel Pultar (Stadtverwaltung Delmenhorst)

Die Kollegen der Zeitungen besuchten dann das Studio Ganderkesee, um von den Moderatoren zu erfahren, wie die Technik funktioniert.

Aus Ostfriesland waren Maik Neudorf (Geschäftsführer) und Simon Zielezinski (Disposition) von Radio Nordseewelle angereist. Unter uns befreundeten Sendern (dazu gehört auch das Meerradio 88,0 aus Neustadt) ist ein regelmäßiger Gedankenaustausch gegeben.

Schornsteinfegermeisterin Nina Sicher macht nicht nur auf Delmenhorster Dächern, sondern auch in einem Radiostudio eine gute Figur.

Matthias Kluck (Büro der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag) war wie immer gut gelaunt

Radio 90.vier Eröffnungsparty – Christian Dürr (MdB) und Marion Vosteen (FDP)

Nina Sicher und Frau Nimsgarn von der Salzgrotte Bookholzberg. Auch sie gehört zu den ersten Werbekunden. Herzlichen Dank

 

 

Alle Bilder mit einem schönen Radio 90.vier Hintergrund wurden von der Firma Nawrath aus Ganderkesee erstellt. Mit der Fotobox können auch Sie Ihrer Party verschönern. https://magic-disco.de/fotobox/

Die beiden Mitarbeiter Michelle und Thorsten von „Langner Partyservice & Catering“ haben die Gäste mit kulinarischen Getränken und Essen verwöhnt. Langner liefert auch für Ihre private Party oder Firmenfeier https://www.langner-partyservice.de/

Und wir haben noch eine analoge Alexa

 

 

 

 

Die La Palma Revival Show bei Radio 90.vier

Radio 90.vier freut sich über einen Neuzugang. Wolfgang Axonoff wird ab Februar 2019 jeden 2. Freitag im Monat für 3 Stunden live  die „La Palma Revival Show“ moderieren.

Wolfgang Axonoff und Helmut Hein waren die DJs der besten Diskothek in Delmenhorst, dem La Palma, von vielen auch nur der „Schuppen“ genannt.

Sendezeit: 21.00 – 00.00 Uhr
Am 2. Freitag eines Monats

Wiederholung der Sendung am 4. Freitag eines Monats

 

Marion Daniel – Andreas Bovenschulte – Bastian Ernst – Gerrit Schröder zu Gast bei Radio 90.vier

Oben im Bild: Bastian Ernst, Vorstand Marketing des SV Atlas Delmenhorst,  Radio 90.vier Geschäftsführer Jürgen R. Grobbin und Dirk Laue und Glühwein-Stübchen Chef Andreas Kutschenbauer
(Übrigens: mit dem Beginn der Rückrunde wird Radio 90.vier jeweils am Donnerstag vor einem Heimspiel 4 Eintrittskarten-Sitzplatz verlosen. Wir sehen und im Stadion).


Am gestrigen Donnerstag, 20. Dezember 2018, haben wir mit dem 6. Interviewtag gegen 18 Uhr das Fass-Studio auf dem Delmenhorster Weihnachtsmarkt geschlossen. Wir konnten viele interessante Gäste begrüßen, die uns tolle Sachen erzählt haben. Gesendet werden alle Interviews ab dem 4. Januar 2019.


Am Donnerstag 20. Dezember 2018 waren zu Gast:

Marion Daniel, FDP Gemeinderat Ganderkesee und FDP Kreistagsfraktion (bei beiden ist sie Fraktionsvorsitzende) – mit den Radio 90.vier Geschäftsführern Jürgen R. Grobbin und Dirk Laue.
http://www.fdp-ganderkesee.de/ratsfraktion/


Andreas Bovenschulte, Bürgermeister der Gemeinde Weyhe – hier mir dem Radio 90.vier Geschäftsführer und Dirk Laue
Link zu Andreas Bovenschulte


Gerrit Schröder von Non-Stop-News. Und statt eines Fotos, sehen Sie hier  eine NDR-Doku-Sendung aus der Reihe „7 Tage“. Hier wird die Arbeit von Non-Stop-News ausführlich beschreiben und gezeigt..
https://www.nonstopnews.de/

2 Damen gewinnen 12 Monate GEZ-Gebühr bei Radio 90.vier

Das war eine Freude für 2 Damen: bei der großen Verlosung beim Delmenhorster Weihnachtsmarkt wurden Preise im Wert von rund 3.600 Euro verlost. Radio 90.vier spendete dazu zweimal die GEZ-Gebühr für 12 Monate (Wert jeweils 210 Euro). Und die glücklichen Gewinnerinnen sehen sie oben mit der „Glücksfee“ Martin Scholz.


Der Marktplatz war sehr gut gefüllt und alle warteten gespannt, wann denn ihre Lose gezogen werden. Übrigens waren die Tombola-Lose kostenfrei bei den teilnehmenden Delmenhorster Unternehmen erhältlich.

Martin Scholz am Mikrofon

Organisiert wurde auch diese Tombola von Andreas Kutschenbauer vom Glühwein-Stübchen


Sylke Boers-Stoffeks (hier mit Martin Scholz) gewann an dem Abend den Hauptpreis im Wert von 500 Euro, einen Reisegutschein des TUI Reisecenters Fangmeier aus Delmenhorst.


Herzlichen Glückwunsch alle, die gewonnen haben. Und allen anderen haben dann im nächsten Jahr Glück.

 

Deniz Kurku – Susanne Mittag – Anneke ter Veen und Polizei DEL zu Gast bei Radio 90.vier

oben im Bild mit Moderator Jürgen R. Grobbin: Deniz Kurku aus Delmenhorst; er ist seit November 2017 Mitglied des Landtages Niedersachsen für die SPD für den Wahlkreis 65 (Delmenhorst). In dem Gespräch berichtete er unter anderem von seiner ersten offiziellen Rede im Landtag in Hannover.
www.deniz-kurku.de


Insgesamt ging es kurz vor Weihnachten mit vielen interessanten Interviewgästen weiter am Fassstudio beim Weihnachtsmarkt Delmenhorst. So konnten wir weiterhin am 18. Dezember 2018 begrüßen:


Susanne Mittag aus Delmenhorst; sie ist seit September 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages für die SPD. Ihr Wahlkreis 28 umfasst Delmenhorst – Wesermarsch und Oldenburg-Land. Mit ihr sprachen wir über ihre persönlichen politischen Ziele für 2019.
www.susanne-mittag.info


Mit dem Leitenden Kriminaldirektor Jörn Stilke (Leiter der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch) und der Kriminalhaupt-kommissarin Annelie Lenz (Verantwortlich für die Aus- und Fortbildung bei der Polizeiinspektion) sprachen wir über die tägliche Arbeit der Polizei, der gefühlten Sicherheitslage der Bügerinnen und Bürger und der Möglichkeit der Karriere als Polizeibeamter/- beamtin.
Informationen zur Polizeiinspektion und zur Ausbildung.


Und um 16 Uhr war Anneke ter Veen zu Gast. Sie ist Moderatorin ihrer eigenen Fernsehsendung „Budder bei die Fische – der ter-Veen-Talk““. „Budder bei die Fische“ ist ein Talkshow, die politikneutral über und mit Menschen berichtet und dabei die Gäste auch ausreden lässt. Die Sendung wird monatlich neu im Kabelfernsehen und über Astra zu sehen.
www.budder-bei-die-fische.tv