90.vier über Telekom Magenta (Entertain)

Foto (c) copright by Telekom
Sie schauen Fernsehen über Telekom Magenta (ex Entertain)? Dann können sie ab sofort auch Radio 90.vier über Meganta empfangen. Drücken Sie die Taste MUISIK und suchen „Radio 90.vier“. Dann auf die Favoritenliste legen und 90.vier genießen.

Und wenn sie den Receiver an Ihre Hifi-Anlage anschließen, muss der Fernseher nicht eingeschaltet sein.

Radio 90.vier – die Region sind wir


Herzlichen Dank an das Team der Telekom

 

90.vier – jetzt in TechniSat Radios empfangbar

TechniSat – Deutschland führender Hersteller von Fernsehern, Receivern und Radiogeräten – hat Radio 90.vier bereits schon jetzt dem Web-Angebot hinzugefügt.

Speichern Sie schon jetzt Radio 90.vier in Ihrer Favoritenliste ab. Und das geht so – (klingt schwerer, als es ist); und man muss es nur einmal machen:

  • TechniSat Radio einschalten
  • mit der MODE Taste „Internet Radio“ suchen
  • MENÜ drücken
  • Senderliste suchen und OK
  • Sender suchen und OK
  • mit den Pfeiltasten der Fernbedienung 90vier eingeben und dann zum OK Feld gehen und OK
  • das Gerät sucht und nach wenigen Sekunden erscheint 90vier und der Stream startet
  • PRESET drücken und mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (rauf/runter) einen freien Favoritenplatz suchen oder einen bestehenden Sender überschreiben und OK
  • Fertig

Radio 90.vier – die Region sind wir


Herzlichen Dank an das Tam von TechniSat

Das oben abgebildete Radio (aber auch andere Gerätetypen) können sie im Fachhandel oder direkt bei TechniSat kaufen – Link

 

 

 

90.vier Radioreise, das Reisemagazin mit Alexander Tauscher

Folgen Sie Alexander Tauscher auf eine kulinarische Reise nach Mauritius, oder entdecken Sie mit ihm Rodrigues, die unbekannte Insel im Indischen Ozean. Begleiten Sie ihn durch das Heilige Land; steigen Sie in den Zug durch die Rocky Mountains. Spannend sind immer die Menschen, die wir vorstellen. Zum Beispiel die Insulaner in Macao oder auf der Insel Prangli vor Küste von Estland, die Hundeschlittenführerin im finnischen. Bewegend sind auch unsere Sendungen aus Vietnam und Kambodscha, aus Kenia und Sansibar.

Hier die Radioreise „Schweden“

Nina Liebold Kinoshow bei Radio 90.vier

Wir freuen uns über den Neuzugang von Nina Liebold. Die ausgewiesene Kino- und Filmexpertin ist schon heute bei mehr als 30 deutschen Radiosendern zu hören und mit dem Sendestart auch bei Radio 90.vier.

Als Filmexpertin empfiehlt sie jeden Mittwoch von 18.00 – 20.00 Uhr in der 90.vier Kinoshow die besten neuen Filme.

Und sie produziert einmal im Monat ein VIP Video-Interview, hier ein Beispiel

Kooperationsvereinbarung zwischen Radio 90.vier und dem SV Atlas

Auf dem Foto vlnr:
Jürgen R. Grobbin, Martin Scholz, Bastian Ernst, Dirk Laue


Der im Herbst startende regionale Radiosender Radio 90.vier und der Fußballverein SV Atlas Delmenhorst e.V. haben im September 2018 eine langfristige Kooperation besiegelt. Damit wird Radio 90.vier der „Offizielle Radiosender des SV Atlas“.

Zu dieser Vereinbarung gehören nicht nur das gegenseitige Marketing, sondern vor allem regelmäßige Berichterstattungen, Spielerinterviews, Einbindung der offiziellen Fanclubs und Aktionen im Stadion.

Dazu der kaufmännische Geschäftsführer von Radio 90.vier, Jürgen R. Grobbin: „als zukünftiger regionaler Heimatsender ist uns eine Ehre, bereits vor dem Start diese Kooperation geschlossen zu haben. Die Verbundenheit zum SV Atlas war privat schon immer da, nun können wir sie noch besser kommunizieren“.

Bastian Ernst, Vorstand Marketing und Vertrieb des SV Atlas: „Wir freuen uns, dass wir als Oberliga-Verein mit Radio 90.vier jetzt auch einen Radiopartner gefunden haben, der nicht nur von der 1. Mannschaft berichten wird, sondern auch die weiteren Mannschaften von den U7 bis zu den Alt-Senioren Ü40 einbeziehen wird.“

Der technische Geschäftsführer von Radio 90.vier, Dirk Laue, bestätigte zudem, dass ab Frühjahr 2019 ausgewählte Auswärtsspiele von einem Moderator begleitet werden und live über die Radio 90.vier App (bereits im Appstore von Apple und im Google PlayStore verfügbar) übertragen werden. Damit können Daheimgebliebene die Highlights eines Auswärtsspieles miterleben.

Moderator Martin Scholz freut sich schon auf die vielen Spielerinterviews, die im Studio Ganderkesee am Flugplatz Ganderkesee geführt werden.

 

 

Arbeiten am Leerrohr

Mit dem Spaten in der Hand, geht er durch das ganze Land > zum Glück aber nur 10m auf dem Grundstück.

 

Auch das ist „Radiomachen“: verlegen von Leerrohren und Kabelwegen zwischen dem späteren Sendeturm in Ganderkesee und den Kellerräumen. Es sind zwar nur 10m Leerrohr, aber die haben es in sich.

Ich liebe ja Bäume, aber die Wurzeln stören doch ein wenig 🙂

Und weil es derzeit an Handwerkern mangelt, müssen die beiden Geschäftsführer selber ran. Zum Glück haben beide ja auch mal was richtiges gelernt.

Geschafft, die Kabel sind da